Infos zur Webseite

 

„This is wonderful news and a fitting tribute to a great writer.“
Henry Louis Gates

Audre in Berlin

ÜBER DIESE WEBSEITE

Audre Lorde, die berühmte afrikanisch-amerikanische Dichterin, Autorin und Aktivistin, hat von 1984 bis 1992 jährlich Wochen und Monate in Berlin gelebt. Hast du Interesse an der Zeit, die Audre Lorde in Berlin mit Kameradinnen und Freundinnen geteilt hat? Möchtest du die Orte besuchen wo sie gewohnt, gearbeitet und an denen sie ihre Freizeit verbracht hat? All dies kannst du mit dieser digitalen Reise in deutscher und englischer Sprache erleben, die du auf deinem Computer oder Smartphone unternehmen kannst.

GEBRAUCHSANWEISUNG

  •  stelle oben rechts die Sprache ein (en/de)
  •  um von den Menu-Seiten zurück zur Stadtkarte zu kommen klick auf das Icon oben links im Bild
  •  klick ein Icon auf der Stadtkarte an. Unter dem ersten Foto erscheint ein Text zu dem Ort
  •  klick die verschiedenen Fotos/Videos an
  •  um zurück zur Stadtkarte zu kommen: klick oben rechts das X an!!
  •  zur Bedeutung der Farbe der Ikonen: rot (nicht besucht); grün (besucht); gelb (zuletzt besucht)

INHALTSVERZEICHNIS

für all die Orte, die außer Fotos auch Audio und Video Aufnahmen enthalten

Gedenkstätte Plötzensee

  • Audre liest ihr Gedicht „This urn contains earth from German concentration camps“ (Audio)

Frannzclub

  • Audre liest ihr Gedicht „Stations“, 1990 (Audio)

East Side Gallery

  • Audre und Gloria I. Joseph sprechen über die politische Situation in
    Deutschland nach Mauerfall (Audio von Audre 1990; Video von Gloria
    1995)

May-Ayim-Ufer

  • May Ayim liest ihr Gedicht „Afro-German“ auf einem Festival in
    Südafrika, 1995 (Video)

Kato

  • (en) Audre at the third anniversary of the ISD (Initiative of Black Germans) in
    1989 (video)

Schokofabrik

  • Audre über die Berliner Frauenbewegung, 1987 (Video)

Café April

  • Ika Hügel-Marshall spricht darüber, wie Audre sie zum Schreiben ermutigt hat, 2011 (Video)

Südstern

  • Audre über ihr politisches Credo (Audio)

Alice Salomon Fachhochschule

  • Audre liest ihr Gedicht „Thanks to Jesse Jackson“, 1991 (Video)

Die Zwei

  • Audre tanzend, 1991 (Video)

Ku’Damm

  • Audre shopping (Video)

Amerika Haus

  • Audres einführende Worte bei ihrer Lesung anlässlich der Jahrestagung
    der Deutschen Gesellschaft für Nordamerikastudien, 1984 (Video 1)
  • Audre spricht über Zusammenhänge zwischen Schwarzen und weißen
    Frauen und liest ihr Gedicht „A Woman Speaks“, 1984 (Video 2)

Haus der Kulturen der Welt

  • Audre über die Rolle von Bindestrich Menschen bei der Konferenz „Ein Traum von Europa“, 1988 (Video)

Akademie der Künste

  • Audre liest aus ihrem Roman ZAMI, 1987 (Video)

Technische Universität Berlin

  • Audre liest ihr Gedicht „Harriet“, 1984 (Audio)

Winterfeldtmarkt

  • Audre über ihre Erlebnisse als Kind in einer katholischen Schule, 1992 (Video)

Begine

  • Audre über die Rolle ihres deutschen Verlages Orlanda bezüglich
    Antirassismus, 1992 (Video)

Gustav-Müller-Platz

  • Audre liest ihr Gedicht „Berlin is hard on colored girls“

Orlanda Verlag 1

  • Audre und Gloria I. Joseph bei einer Lesung in Basel über die Notwendigkeit, dass weiße Frauen sich mit Rassismus auseinandersetzen, 1984 (Video)

Grossgörschenstrasse / Orlanda Verlag 2

  • Audre liest ihr Gedicht „East Berlin 1989“, 1992 (Video 1)
  • Audre reflektiert ihr Gedicht „East Berlin 1989“, 1992 (Video 2)
  • Audre tanzt auf ihrer letzten Party in Berlin, 1991 (Video 3);
    Audre auf dem Markt; trägt Blumen; singt auf dem Balkon; spricht
    über einen Band ihrer Gedichte, den Orlanda veröffentlichen will, 1992
  • Audre im Gespräch mit der südafrikanischen Autorin und Aktivistin Ellen Kuzwayo, 1992 (Video 4)

Kunos Praxis

  • Audre im Gespräch mit ihrem Heilpraktiker Manfred Kuno, 1989 (Video)

John-F.-Kennedy Institut für Nordamerikastudien

  • Audre über Afro-Deutsche (Audio)

Auf dem Grat

  • Audre besucht noch einmal den Ort, an dem sie 1984 wohnte und erwähnt ihr Gedicht „Berlin is Hard on Colored Girls“, 1991 (Video)

Chalet Suisse

  • Audre im Gespräch mit Ika Hügel-Marshall, 1991 (Video)

Krumme Lanke

  • Audre kommentiert den Nacktbadestrand, 1991 (Video)

Schlachtensee

  • Audre am See, im Wald mit Freundinnen und leckerem Essen, 1991 (Video)

Wannseeterrassen

  • scherzhafte Unterhaltung, 1991 (Video)

Inhaltsverzeichnis für Orte die nur Fotos zeigen

Flughafen Tegel

  • Audre mit Freundinnen bei ihrer Ankunft/ihrem Abflug

Dampfer

  • Audre bei einer city tour

Ost Berlin

  • einige Impressionen

Strasse des 17. Juni

  • Audre mit Ika Hügel-Marshall und Dagmar Schultz bei der Mauer

Meta Café

  • Audre mit Freundinnen

Pour Elle

  • Fotos von der früheren lesbischen Bar

Zietenstrasse

  • Fotos von dem Ort wo Audre 1989 wohnte

Cheruskerstrasse

  • Audre vor dem Haus in dem sie 1990 wohnte

Limonenstrasse

  • Straße in der Audre und Gloria I. Joseph 1986 wohnten

Luise und Boutique

  • Orte bei der Universität, an denen Audre Zeit verbrachte

Jagdschloss Grunewald

  • Schloss im Wald in der Nähe von der Universität